Der Mörder als Pfleger

von Claas Relotius ✩ erschienen am 09.03.2013

Er ist einer der schlimmsten Gewaltverbrecher der USA – erinnern kann er sich daran aber nicht mehr. Ronald Montgomery sitzt seit vier Jahrzehnten im Hochsicherheitstrakt. Seit er vergisst, hält er das ganze aber für einen Vergnügungspark und nicht für ein Gefängnis. Montgomery hat Alzheimer. Ein Problem, das die amerikanische Justiz übersehen hat, als sie Straftäter zu lebenslangen Haftstrafen verurteilte. Etwa 5.000 Fälle sind in den USA bekannt, die Dunkelziffer ist höher. Die Alzheimerkranken im Knast werden oft Opfer der anderen Häftlinge: sie werden beklaut und missbraucht. In Kalifornien sollen jetzt andere schwere Straftäter wie Mörder und Vergewaltiger die Alzheimerkranken pflegen. Kann das gutgehen? (lat)

30 Min.