Kein Aloha für Syngeta

von AutorIn Michaël Jarjour, Julie Zaugg ✩ erschienen am 10.02.2015

Für die großen Konzere ist die Hawaii-Insel Kauais ein Experiment: Konzerne wie BASF und Syngeta erfinden hier neue Gen-Pflanzen und versprühen Pestizide ohne Rücksicht auf die Bevölkerung zu nehmen. Die Bevölkerung will einen neuen Bürgermeister, der den Konzernen Einhalt gebieten soll. Doch die wissen wie man Demokratie verhindert. (lat)

15 Min