Schlagwort: Sexualität

📻 Was ist so geil an einem Fetisch?

von Michael Bartlewski ✩ erschienen am 27.03.2017

Die einen finden Windeln sexy, andere können nur noch Sex haben, wenn sie an der Hundeleine sind und geschlagen werden. Was ist so geil an einem Fetisch? Eine Stunde geht Reporter Michael Bartlewski der Frage nach, was ein Fetisch ist und welche unterschiedlichen Spielarten es gibt. Eine Recherche jenseits des Blümchensex. (lat)

60 Min.

Das Problem mit dem Penis

von Sophie Roznblatt ✩ erschienen am 13.02.2017

„Lassen Sie uns über Sex reden“, sagt sie, und 20 Männer werden rot. Sophie Roznblatt kennt das Wort für Penis in mindestens 11 Sprachen und hat eine Mission: Sexualaufklärung. Ob im indischen Slum bei Frauen, die Probleme mit ihrem „Penis“ haben, bei den Türstehern ihrer Heimatstadt oder, wie seit kurzem, für Flüchtlinge, die oft noch niemals in ihrem Leben über Sexualität gesprochen haben. (jei)

15 Min.

Eine Welt voller Schatzis

von Lara Fritzsche, Lena Kampf ✩ erschienen am 06.10.2016

Wurde sie vergewaltigt? Oder ist sie eine Lügnerin? Obwohl es ein Dutzend Videos, viele Mails und unzählige SMS gibt, ist unklar, ob Gina-Lisa Lohfink die Wahrheit sagt. Das liegt auch daran, dass Inszenierung ihr Job ist. Ein halbes Jahr haben zwei Journalistinnen versucht, die „echte“ Gina-Lisa kennen zu lernen. Aber gibt es die eigentlich? (jei)

30 Min.

Protokoll einer Vernichtung

von Erwin Koch ✩ erschienen am 20.04.2016

Sie ist froh um die neue Stelle als Putzfrau in einem Kinderheim. Bis der Chef anfängt, sie zu bedrängen. Sie wehrt sich, zunächst leise, später auf dem Amtsweg. Am Ende der Geschichte stehen Arbeitslosigkeit, Psychiatrie und Gefängnis. Für sie. (jei)

30 Min.

Nachts im Kinderzimmer

von Antje Windmann ✩ erschienen am 17.01.2015

Mit der Pubertät erwacht auch seine sexuelle Neugier. Was für andere Teenager schon schlimm sein kann, ist in seinem Fall eine Katastrophe. Denn Johann, 14, begehrt sehr junge Mädchen. Irgendwann steht die Polizei in seinem Kinderzimmer. Die Frage für ihn und seine Familie ist jetzt: Kann er lernen, seine Neigung zu kontrollieren? Und will er das überhaupt? (jei)

15 Min.

 

 

Lauras Entblößung

von Jana Simon ✩ erschienen am 05.07.2014

Alle haben gesehen, wie Laura „unten was macht“. Eine Schülerin filmt sich für 20 Sekunden, dann verbreitet sich der Clip viral, über WhatsApp, in ihrer Klasse, in der ganzen Schule. Die Erwachsenen um sie herum reagieren hilflos, können nicht verstehen, wie es dazu kam. Dabei sexten viele Jugendliche. Laura jedoch wurde dabei bloß gestellt. Wie geht eine Generation mit Privatheit um? (lek)

15 Min.

Es geht nicht mehr weg

von Jan Pfaff ✩ erschienen am 01.12.2007

Pädophile begehren Kinder sexuell und emotional. Heilbar ist das nicht. Es bleibt nur die Entscheidung: lebe ich meine Sexualität aus oder nicht? Jan Pfaff hat zwei Pädophile getroffen. Einer kämpft gegen seine Neigung, eben weil er Kinder liebt, wie er sagt. Der Andere führt seit Jahren ganz selbstverständlich Beziehungen mit Zehnjährigen. Eine verstörende Reportage. (jei)

15 Min.

Kichern und Vibrieren

von Suse Friedrich ✩ erschienen am 08.11.2012

Autorin Suse Friedrich hat genug von ihrem Leben in Moll. Statt sich auf die Couch zu legen, entschließt sie sich für einen Tantrakurs. Sie ist mehr als skeptisch. Aber während sich schwitzende Bärchen an ihrem Bauch reiben und sie in Unterwäsche schnaufend vor Fremden tanzt, wird sie unmerklich zur Tantrajüngerin, spätestens bei der Tantramassage von Klaus. Das einzige Problem: die Männer, die anfangen, wie um eine schmackhafte Beute um sie herumzutigern.  (jei)

15 Min.