Kategorie: # stern

Sarah Heinrich – ein Leben lang Opfer

von Kerstin Herrnkind ✩ erschienen am 24.01.2017

Sarah Heinrich hat die Liebe gesucht. Dafür hat sie sogar in einer TV-Kuppelshow mitgemacht. Spott und Hähme gab es dafür und dann nimmt doch ein Mann Kontakt zu ihr auf. Sie freut sich und glaubt endlich ihren Traumprinzen gefunden zu haben. Doch der Traumprinz ist ein Mörder. (lat)

15 Min.

In Molly’s Pinte

von Nora Gantenbrink ✩ erschienen am 10.12.2016

Früher war Wanne-Eickel das Revier der Bergarbeiter. Der Bergbau ist schon lange weg. Doch die Menschen sind geblieben – und treffen sich in Molly’s Pinte. Früher haben sie hart gearbeitet, jetzt wird hart gesoffen. (lat)

15 Min.

Mama ist tot – Geschichte einer Familientragödie

von Malte Herwig ✩ erschienen am 20.11.2016

Eine Frau stirbt nach wochenlangem Leiden auf dem Sofa in ihrem Wohnzimmer. Das Ungeheuerliche daran: Ihre Familie hat wochenlang direkt neben ihr weitergelebt und nichts unternommen. Wie kann so etwas passieren? Eine heftige Reportage über eine einst glückliche Familie. (reg)

15 Min.

Die Rache des Said

von Raphael Geiger ✩ erschienen am 11.11.2016

Der sogenannte IS hat seine Familie getötet, weil Said in der Armee ist. Für ein Propagandavideo haben die Terroristen die Familie des irakischen Soldaten umgebracht, um alle zu warnen: kämpft nicht für die Armee. Said will nur noch Rache, ständig schaut er das Video an. Immer und immer wieder. (lat)

15 Min.

Hamburgs magische Meile

von Nora Gantenbrink, Kuno Kruse, Andrea Ritter ✩ erschienen am 14.05.2016

Rotlicht, Hurenhäuser und morgens sieht man die Möwen in der Kotze picken: Die Reeperbahn ist deutschlandweit ein Mythos. Welche Menschen haben die Reeperbahn dazu gemacht? (lat)

15 Min.

Drei Krieger

von Christoph Wiechmann ✩ erschienen am 08.04.2015

Ein Bundeswehrsoldat, ein Taliban-Kommandant und ein Pilot der US-Army: sie alle stehen sich im Krieg gegenüber. Sie schießen aufeinander – alle verlieren etwas. Der eine ein Auge, der andere seiner Männer. Einer seine Seele. Großartige Reportage darüber, was der Krieg aus Menschen macht. (lat)

15 Min.

Diese Reportage hat den Henri-Nannen-Preis 2016 gewonnen.

 

Schneiders Krieg

von Henri-Nannen-Schule ✩ erschienen am 03.04.2016

Weil neben seinem Bauernhof Kampfjets der US-Airforce aufsteigen, zieht Herr Schneider in den Krieg. Der Kampf schien aussichtslos, seine Gesundheit ist zerstört: doch jetzt kann er vielleicht doch noch gewinnen. (lat)

30 Min.

Sehnen und Sterben im Netz

von Gerd Elendt ✩ erschienen am 14.01.2009

Online präsentiert er sich als viriler Krieger auf der Suche nach der Richtigen. Sie ist ein einfacher Mensch und sucht im selben Portal wie er die wahre Liebe. Als Realität und Wunschtraum aufeinandertreffen, endet das tödlich. (jei)

15 Min.