Politik. Macht. Einsam.

von Jens König ✩ erschienen am 18.10.2012

Gregor Gysi lebt für die Politik. Für die Aufmerksamkeit, die Nähe und Macht, die sie ihm gibt. Und sie zerstört ihn: Er hat mehrere Herzattacken hinter sich, er hat seine Familie  und viele Freunde verloren. Er hat alles versucht, alles gegeben für die Droge Politik und doch wollen seine Pläne nicht aufgehen. Jens König hat für den stern ein schonungsloses Porträt über Gregor Gysi geschrieben. Ein Mann, der beschlossen hat an der Politik zu Grunde zu gehen. (lat)

15 Min.

Jens König ist mit seinem Porträt „Politik. Macht. Einsam.“ für den Henri-Nannen-Preis 2013 nominiert.