Ein Land hebt ab

von Kai Strittmatter ✩ erschienen am 21.12.2012

Er war wenige Jahre weg, doch das Land ist kaum wiederzuerkennen. Kai Strittmatter, der China-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, kehrt nach Peking zurück und besucht seine alten Freunde. Der ehemalige Dichter, der erfolglose Rockmusiker und die Malerin – sie alle haben den schwindelerregenden Aufstieg Chinas mitgemacht und sind dabei ein bisschen wohlhabender geworden – glücklicher jedoch nicht. (lat)

30 Min.