Düstere Aussicht

von Almut Mangold ✩ erschienen am 31.05.2013

Dass es um die Pflege alter Menschen in Deutschland oft übel bestellt ist, weiß man inzwischen. Wie übel, hat eine Journalistin vom SZ Magazin am eigenen Leib erfahren: Sie hat ein halbes Jahr undercover als Altenpflegehelferin gearbeitet. Zwischen überforderten, unterbezahlten Pfegekräften und Pflegebedürftigen, die um einen Rest Würde kämpfen, wird klar: Wenn Altern und Sterben den Regeln der Marktwirtschaft gehorchen müssen, wird menschliches Leben letztlich nur noch unmenschlich verwaltet. (jei)

15 Min.