Für immer gefangen

von Patrick Bauer ✩ erschienen am 01.05.2015

Sie waren Zwangsarbeiter in Deutschland – und als der Krieg vorbei war, gingen sie trotzdem nicht nach Hause. Weil sie nicht wollten, weil sie nicht konnten. Über Jahrzehnte blieben sie in Deutschland, arbeiteten teilweise in den gleichen Höfen und Betrieben weiter. 70 Jahre nach dem Kriegsende ist ihre Geschichte fast vergessen. (lat)

15 Min.