Das rastlose Leben eines Schlagersängers

von Susanne Schneider ✩ erschienen am 22.06.2012

Jürgen Drews ist vielen peinlich. Seit 40 Jahren sing der Schlagersänger die gleichen Lieder. Susanne Schneider hat ihn für das SZ Magazin begleitet: sie beobachtet ihn, wenn er mit Fans spricht, auf Mallorca auftritt und zum Halbplayback singt. Auf ihre Reise mit Drews lernt sie, dass Jürgen Drews sich all die Jahre im Showgeschäft treu geblieben ist. Mehr noch: langsam gewinnt er an Coolness-Faktor. (lat)

15 Min.