Miss Holocaust

von Thorsten Schmitz ✩ erschienen am 16.11.2012

In Israel wurde 2012 zum ersten Mal die „Miss Holocaust Survivor“ gekürt. Der Wettbewerb soll auf die Armut unter Holocaustüberlebenden aufmerksam machen. Viele Israelis finden: eine makabre Veranstaltung. Die Teilnehmerinnen sehen das ganz anders. Und für das nächste Jahr gibt es jetzt schon tausende Bewerberinnen. Thorsten Schmitz stellt in seiner SZ-Reportage die Frage, warum es geschmacklos ist, wenn Überlebende leben wollen. (jei)

10 Min.