Nachtschatten

von Christoph Cadenbach ✩ erschienen am 30.01.2015

Ihre Geschichte ging um die Welt: Seit September 2014 trägt die Kunststudentin Emma Sulkowicz eine Matratze mit sich, sobald sie auf dem Campus der Columbia University in New York unterwegs ist. Sie sagt, auf so einer Matratze sei sie vergewaltigt worden. Doch stimmt das? Der Fall macht seitdem weltweit Schlagzeilen. (lat)

15 Min.

Eine frühere Version des Teasers erweckte den Eindruck, eine Vergewaltigung habe sicher stattgefunden. Diesen Eindruck wollen wir vermeiden. Entschuldigen Sie bitte den Fehler.