Stirb langsam

von Sacha Batthyany ✩ erschienen am 25.05.2012

Ein Russe tot, sein finnischer Rivale schwer verletzt im Koma. Es ist das bizarre Ende der Sauna-Weltmeisterschaft in Heinola, Finnland. Anhand von Interviews und dem Polizeibericht entwirft Sacha Batthyany das Bild einer Saunakultur, in der das Aufgeben und ins Freie gehen nicht in Frage kommt – und in der zwei Männer schwitzend mit dem Tod ringen. (lubi)