Spuren der Gewalt

von Christoph Cadenbach ✩ erschienen am 04.04.2014

Der Name ist zum Symbol geworden: Abu Ghraib steht für Gewalt, Unrecht und Folter. Vor 10 Jahren tauchten die Folterbilder auf: Amerikaner quälten hilflose, irakische Häftlinge. Einer der schwersten Skandale des US-Militärs – bis heute verfolgt die Folter die Opfer von einst. (lat)

15 Min.