Dateiname Log.txt

von Martin Kaul, Sebastian Erb ✩ erschienen am 04.06.2016

Ein Jahr lang hat der Investigativjournalist Sebastian Heiser die taz-Redaktion ausgespäht. Mit einem Keylogger – einem Stick der jede Tastatureingabe abspeichert. Seine Vorgesetzten, Kollegen und auffällig viele Praktikantinnen sind betroffen. Als er auffliegt, verlässt er fluchtartig das Land bricht den Kontakt ab. Zwei taz-Reporter starten die Gegenrecherche: Wo ist er und warum hat er das gemacht? (lat)

15 Min.