Die Zeiten des Filmvorführers

von Johannes Gernert ✩ erschienen am 19.05.2012

Anfang 2008 gründet der Teppichverleger Dirk B. die bisher größte illegale Filmplattform in Deutschland: kino.to. Während Tausende die Filme im Netz sehen, verdient er Millionen mit der Werbung auf der Seite. Johannes Gernert erzählt die Geschichte von kino.to wie einen Hollywoodfilm – und weckt Verständnis für beide Seiten.

30 Min.