Schlagwort: Verbrechen

Der Henker, der nicht mehr töten wollte

von Ansgar Graw ✩ erschienen am 28.11.2015

Fast 20 Jahre lang ist er der oberste Henker im US-Bundessstaat Virginia. Er findet, Todesurteile sind richtig und gerecht. Als ihm Zweifel kommen am System, hat er schon dutzende Leben auf dem Gewissen. (jei)

15 Min.

Mexikos Geister

von Laura Cwiertnia ✩ erschienen am 06.10.2015

43 Studenten fehlen. Vor etwa einem Jahr wurden sie entführt, vermutlich sind sie tot. Augenzeugen und Verwandte erzählen, wie das ihr ganzes Leben verändert hat. (lat)

(via Kathrin F.)

15 Min.

Das Leben der anderen

von Claas Relotius ✩ erschienen am 09.04.2015

Er hat Hollywood gehackt: Er kanne jedes Geheimnis der Filmwelt: Wer wen liebt, wer wen hasst. Er hat die Nackt-Selfies von Scarlett Johansson gestohlen und alle anderen Geheimnisse der Stars. Die Strafe: 42 Jahre Gefängnis ohne Bewährung. Ein Besuch. (lat)

30 Min.

Zerstückln kann der Halil net

von Guido Mingels ✩ erschienen am 01.08.2015

Zwei Bänker, ein Verbrechen: Erst haben sie das Konto des Pensionärs Heinz-Peter Eggers geplündert und ihn dann zerstückelt. Protokoll einer unfassbaren Tat. (lat)

15 Min.

Freier Fall

von Lara Fritzsche ✩ erschienen am 21.08.2015

Wer ist die Anwältin von Beate Zschäpe? Wie es ist, wenn man von Anfang an auf der falschen Seite steht. (lat)

30 Min.

Das Haus der Unfreien

von Marian Blasberg ✩ erschienen am 16.05.2015

Sie sind durch die Hölle gegangen in Guantanamo. 6 ehemalige Häftlinge sollen jetzt in die Freiheit zurückfinden. Dafür wurden sie gemeinsam in eine WG gesteckt. Wenn dieses Experiment gelingt, wird Guantanamo vielleicht bald geschlossen. Bisher sieht es aber nicht danach aus. (lat)

15 Min

Opa Hans

von Jochen-Martin Gutsch ✩ erschienen am 09.05.2015

Opa Hans war lange Zeit ein Unbekannter. Der im Krieg irgendwo in Weissrussland als vermisst gemeldet wurde. 70 Jahre danach macht sich sein Enkel auf den Weg der Wehrmacht: Er will endlich Opa Hans – und vor allem seine Geschichte – kennenlernen. (lat)

15 Min.

Der Fluch der weißen Haut

von MIchael Obert ✩ erschienen am 03.04.2015

Sie kommen nachts – mit stumpfen Macheten und hacken Mariamu die Arme ab. Weil sie weiß ist. Albinos leben gefährlich in Tansania. Sie werden verstümmelt und getötet, damit Medizinmänner aus ihren Körperteilen Glücksbringer machen können. Die Geschichte einer ungeheuerlichen Menschenjagd. (lat)

30 Min.