Schlagwort: Verbrechen

500 Dollar

von Marian Blasberg ✩ erschienen am 19.04.2016o

Zwei junge Bolivianer sollen in Brasilien auf offener Straße als Sklaven verkauft werden. Eine schockierende Tat. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass Täter und Opfer nicht immer so leicht zu identifizieren sind, wie es auf den ersten Blick scheint. (reg)

30 Min.

 

 

 

Erschlagen von Angst

von Elke Spanner ✩ erschienen am 02.03.2016

Nachts drischt er plötzlich mit der Eisenstange auf sie ein. Schlägt immer zu. Bis sie tot ist. Seine eigene Tochter. Warum tötet ein Vater sein eigenes Kind? (lat)

15 Min.

Sehnen und Sterben im Netz

von Gerd Elendt ✩ erschienen am 14.01.2009

Online präsentiert er sich als viriler Krieger auf der Suche nach der Richtigen. Sie ist ein einfacher Mensch und sucht im selben Portal wie er die wahre Liebe. Als Realität und Wunschtraum aufeinandertreffen, endet das tödlich. (jei)

15 Min.

Unter Kontrolle

von Frida Thurm ✩ erschienen am 12.02.2016

Den Staat kann man doch vergessen, finden sie. Deshalb nehmen sie ihre Sicherheit nun selbst in die Hand. Nachtfahrt mit einer Bürgerwehr. Beklemmend. (jei)

30 Min.

Schlechtes Versteck

von Lena Niethammer ✩ erschienen am 29.01.2015

Eigentlich sollen Zeugenschutzprogramme Menschen, die Zeuge einer schrecklichen Straftaten wurden, ein neues Leben in Sicherheit und Schutz gewähren. In Deutschland ist das jedoch keineswegs immer der Fall, wie das Beispiel von Milan Martens eindrucksvoll zeigt. (reg)

15 Min.

Der Koch im Kugelhagel

von Fritz Schaap ✩ erschienen am 28.01.2015

Kaum eine Stadt ist gefährlicher als Mogadischu. Überhaupt: Somalia ist ohnehin nicht das Land, in dem man versucht ein Startup zu gründen oder sein Unternehmen aufzubauen. Und doch ist das Gründerfieber dort ausgebrochen, angefangen hat alles mit einem Koch. (lat)

15 Min.

Die lange Jagd nach dem Mörder

von Martin Knobbe ✩ erschienen am 02.01.2016

Ein Anwalt, ein Gefängnisdirektor, ein Profiler. Sie kennen das deutsche Rechtssystem, seine Schwächen und Fehler, die ungesühnten Verbrechen. Auch jetzt, als Pensionäre, lässt ihnen das keine Ruhe. Sie wollen Gerechtigkeit. Endlich. (jei)

15 Min.

Der Prozess III

von Annette Ramelsberger, Tanjev Schultz, Rainer Stadler ✩ erschienen am 08.01.2016

Es ist das ungeheuerlichste Verbrechen der Nachkriegsgeschichte: zehn Morde, ein Bombenanschlag, 15 Raubüberfälle. Wie alles begann: das Prozess-Protokoll des SZ-Magazins. (lat)

30 Min.

Teil I und Teil II