Special: waahr.de

von diverse ✩ erschienen am 11.07.2013

Was war das für eine Freude diese Woche: waahr.de ist online! Ein Archiv für literarischen Journalismus der Popkulturzeitschrift spex. Das Ziel des Blogs: Tolle Texte, die einst in Zeitschritfen und Büchern standen, ins Internet hinüberzuretten, bevor sie ganz verloren gehen. In den Worten der Macher: „Zeit essen Texte auf“. Mit dabei Reportagen, Porträts und Essays von Max Dax, Marc Fischer und Heinrich von Kleist. Gebt den Kollegen einen Klick! (lat)