Kategorie: # Welt am Sonntag

Blieb sie zu Hause, ging Dieter fremd

von Kathrin Spoerr ✩ erschienen am 09.08.2016

Nadja abd el Farrag war die Freundin von Dieter Bohlen. Dafür ist sie berühmt. Doch was ist aus ihr geworden, seitdem sie nicht mehr mit Bohlen zusammen ist? Dschungelcamp, Big Brother, Hartz IV. Ein Besuch. (lat)

15 Min.

 

Wem gehört die Erinnerung an ein totes Kind?

von Marc Neller ✩ erschienen am 17.07.2016

Die Fotos sind Erinnerung an seinen toten Sohn – abgespeichert in seinen letzten Lebensmonaten auf dem iPhone. Doch das Apple-Unternehmen will sie einfach nicht herausrücken. Ein Vater kämpft um das digitale Erbe seines Sohns. (lat)

15 Min.

 

 

 

Der Code des Bösen

von Marc Neller ✩ erschienen am 01.05.2016

Er ist ein Informatiker aus der westdeutschen Provinz. Er sucht ein Promotionsthema, gerät aber plötzlich in die Weltpolitik: Wie ein Informatik-Student den meistgesuchten Hacker der Welt stellt. (lat)

15 Min.

Die letzten Spuren im Sand

von Lucas Vogelsang ✩ erschienen am 05.01.2016

Namibia. Das war einmal eine deutsche Kolonie. Wer heute das Deutsche in Namibia sucht, der sieht es mehr und mehr verschwinden. Über die letzten Deutschen in Namibia. (lat)

15 Min.

Der Talentfänger

von Tim Röhn, Marc Neller ✩ erschienen am 14.06.2015

Wie sich Katar eine Fußballmannschaft zusammencastet: Ein deutscher Planer sucht die besten Trainer und beobachtet die Bolzplätze der Welt, um bis zur WM 2022 die beste Mannschaft zu haben. Funktioniert das? (lat)

15 Min.

Simon, Christ, droht die Abschiebung. Und der Tod.

von Wolfgang Büscher ✩ erschienen am 02.05.2015

Er hat es nach Deutschland geschafft. So wie viele Flüchtlinge. Simon hofft, er ist hier in Sicherheit. Er war Moslem und ist zum Christenum konvertiert, seine Brüder wollen ihn deshalb töten. Doch in Deutschland darf er nicht bleiben, weil sein Land als „sicher“ gilt. (lat)

15 Min.

BND-Agenten brechen ihr Schweigen

von Marc Neller, Florian Flade ✩ erschienen am 05.04.2015

Viel wissen wir nicht über sie: Spione, die für Deutschland arbeiten. Wie wurden sie zu Agenten, welche Aufgaben haben sie und was sind das überhaupt für Menschen? Eigentlich gehört Schweigen zu Grundvoraussetzung für Geheimdienstler. Zwei haben trotzdem gesprochen. (lat)

15 Min.

Webdoku: Angst

von Antonia Beckermann (stellv. Ltg.), Céline Lauer, Jennifer Wilton, Fanny Jiménez ✩ erschienen am 08.02.2015

Die Angst ist überall: in geschlossenen Räumen. In der U-Bahn, im Bus und bei Terminen mit vielen Menschen.  Doch wie soll das eigentlich gehen? Reportage und Reportage-Simulation wie es ist, wenn man ständig unter Angstzuständen leidet. (lat)

15 Min.