Simon, Christ, droht die Abschiebung. Und der Tod.

von Wolfgang Büscher ✩ erschienen am 02.05.2015

Er hat es nach Deutschland geschafft. So wie viele Flüchtlinge. Simon hofft, er ist hier in Sicherheit. Er war Moslem und ist zum Christenum konvertiert, seine Brüder wollen ihn deshalb töten. Doch in Deutschland darf er nicht bleiben, weil sein Land als „sicher“ gilt. (lat)

15 Min.