„Mami, kannst du mich loslassen?“

von Erwin Koch ✩ erschienen am 29.01.2012

Sarah hat noch nie von der Krankheit gehört, als sie die Diagnose bekommt: Leukämie. Die Chancen der 14-Jährigen, wieder gesund zu werden, stehen bei 90 Prozent. Sarah beginnt die Therapie, sie hat noch viel vor. Sie gründet eine Band, sie will nach Amerika. Tagein, tagaus nimmt sie Medikamente, hat Schmerzen, streitet mit der Schwester. Ihre Haare fallen aus, sie verliert Kraft. Mal geht es besser, mal wieder schlechter. Erwin Koch rekonstruiert für die Welt am Sonntag Sarahs vier Jahre währenden Kampf gegen den Krebs. Er schreibt über den Wechsel von Hoffnung und Verzweiflung – bis zum Ende. (lat)

30 Min.