Der Papierkrieg

von Willem Marx ✩ erschienen am 03.11.2009

Warum nicht mal für ein Praktikum in den Krieg? Oxford-Student Willem Marx hat macht bei der amerikanischen Firma Iraqex ein PR-Praktikum – er will dort Auslandserfahrungen sammeln und echte Kriegsreporter im Irak kennenlernen. Im Irak bekommt er letztlich die Aufgabe, gefälschte Meldungen und Propaganda-Nachrichten in den lokalen Medien zu platzieren. Marx wird so für einen Sommer zum Gegenteil eines Journalisten und manipuliert Informationen. Als die Firma ihm anbietet, längerfristig für sie zu arbeiten, lehnt er ab und schreibt diesen Enthüllungsbericht. (lat)

45 Min.