Auf der Suche nach der verlorenen Familie

von Anna Kemper ✩ erschienen am 09.01.2015

Héctor Germán Oesterheld hat die Zukunft vorweg genommen. 1957 hat er El Eternauta gezeichnet, Argentiniens berühmtesten Comic. Eigentlich eine Science-Fiction-Geschichte. Der Held der Geschichte kämpft gege einen übermächtigen Gegner, verliert seine Familie und muss sie suchen.  Diese Geschichte wird für viele Argentinier Wirklichkeit als während der Militärdiktatur Tausende verschwinden. Auch für den Autor Héctor Germán Oesterheld. (lat)

15 Min.