Beresniki – das russische Atlantis

von Wolfgang Bauer ✩ erschienen am 10.03.2016

Unter der russischen Stadt Beresniki befindet sich eine riesige Kalisalzmine. Doch seit Wasser in den Stollen dringt, bricht die Mine ein und die Stadt geht Stück für Stück unter. Ein erschreckendes Beispiel dafür, wie der Mensch seinen eigenen Lebensraum zerstört. (reg)

15 Min.