Fremd im eigenen Land

von Carolin Emcke ✩ erschienen am 28.03.2013

Die Auslands-Reporterin Carolin Emcke macht in ihren Reportagen die Fremde erfahrbar. Über Deutschland wollte sie nie schreiben, doch für die Zeit soll sie nun über den Bundestagswahlkampf berichten. Emcke nähert sich ihm wie jedem ihr noch unbekannten Terrain und merkt bald: die deutsche Demokratie ist schwer zu fassen. (jei)

15 Min.