Liebe und Angst

von Erwin Koch ✩ erschienen am 20.03.2014

Irgendwie ist Lea anders. Überdurchschnittlich intelligent und doch kaum in der Lage das eigene Leben in den Griff zu bekommen. Die anderen Menschen verstehen sie nicht. Ihre Mutter versucht alles um Lea zu begreifen und ihr eine gute Mutter zu sein – auch als sie von Psychiatrie zu Psychiatrie zieht. (lat)

15 Min.