Die Frau, die nicht wegsah

von Jörg Burger ✩ erschienen am 02.03.2013

Bevor Marie Colvin auf Reisen geht, trinkt sie Champagner: denn es könnte das letzte Mal sein. Marie Colvin, die Blondine mit der Augenklappe, ist eine Reporterlegende. Auf dem Kriegsfeld geht Colvin mehr Risiken ein als alle anderen – fast so als könnte sie überhaupt nichts schrecken. Jürg Burger schreibt in seinem Porträt über die Dämonen, die Colvin heimsuchen, immer dann, wenn sie aus dem Krieg zurückkehrt. Vor etwa einem Jahr wurde die Kriegsreporterin im syrischen Bürgerkrieg durch eine Granate getötet. (lat)

30 Min.