Tod aus dem Nichts

von Wolfgang Bauer ✩ erschienen am 30.05.2013

Es ist ein ungleicher Kampf: Die USA töten Terrorverdächtige in Wasiristan mit Drohnen. Doch so präzise wie das Militär behauptet, sind die ferngesteuerten Roboter nicht. Immer wieder wird auch die Bevölkerung Opfer der Angriffe. ZEIT-Reporter Wolfgang Bauer ist dorthin gereist, wo die Drohnen aus dem Nichts zuschlagen. Und erzählt die Geschichte der Opfer. (lat)

30 Min.