Undercover im Callcenter

von Günter Wallraff ✩ erschienen am 02.07.2009

Die Callcenter-Branche wächst schnell. Hunderttausende arbeiten dort im Verborgenen für einen Niedriglohn. Unsichtbar sind auch ihre Arbeitsbedingungen. Callcenter – das sind die Bergwerke der Neuzeit, schreibt Investigativjournalist Günter Wallraff. Für seine Reportage heuert er bei einem der größten Deutschlands an und verkauft Lotterielose. Wallraff beschreibt nüchtern die Methoden der Callcenter-Agenten: Wie schwatzt man den Kunden Lotterielose auf, wann klopft man sie weich. Die Teamleiter treiben ihre Mitarbeiter zu immer weiteren Leistungen an. Nach einigen Tagen Arbeit bescheinigt der Chef Wallraff Talent – dieser bricht ab und veröffentlicht seinen Undercover-Bericht. (lat)

30 Min.